Shop
gut beraten. mehr verkaufen.
Newsletter Ausgabe 09. KW - 2016
Sehr geehrte Leserin,
sehr geehrter Leser,

seit Beginn des Jahres gilt das neue europäische Aufsichtsrecht Solvency II. Zunächst scheinen die neuen Regeln nur die Versicherer zu betreffen. Doch der Schein trügt. Auch Makler sollten wissen, was Solvency II bedeutet und wie es sich auf ihre tägliche Beratungs- und Vermittlungstätigkeit auswirkt.


Erfahren Sie mehr in unserem aktuellen Thema der Woche: Was bedeutet Solvency II für Makler?


Darüber hinaus lesen Sie:

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihr Redaktionsteam Versicherungs- und Finanzmedien

Von links: Ilka Döring (Redakteurin), Olaf Nitsche (Redakteur) und Yvonne Becker (Verlagsleiterin)


KUNDENMAGAZIN VERSICHERT - JETZT ERSTELLEN:
Das Warten hat ein Ende. Ab sofort können Sie Ihre persönliche Ausgabe Frühjahr/Sommer 2016 des Kundenmagazins Versichert gestalten. Starten Sie am besten noch heute!

» Krankenversicherung
» Immer die gleichen PKV-Unternehmen verweigern sich
» Altersvorsorge
» Deutschland-Rente überzeugt Arbeitgeber nicht
» Neues aus der Branche
» Hickhack um Mifid II
» Immobiliardarlehnsvermittler: Erste Prüfungen im Juni
» Finanzen
» Investmentfondsstatistik: Rekordjahr 2015
» Novellierung von Gesetz und Verordnung: Bausparkassen atmen auf
» Unser Tipp für Sie
» Magazin Versichert - Bearbeitung der Frühjahr-/Sommerausgabe ab jetzt möglich!
» Leitfaden bAV: Die Absicherung der Arbeitskraft


QUIZRUNDE!!!
Schon mitgemacht? In unserer Quizrunde geht es um die Wiederanlage von Lebens- und Rentenversicherungen. Wie gut kennen Sie sich damit aus? Testen Sie Ihr Wissen!!! Jetzt mitmachen!


Schreiben Sie uns Ihre Meinung:
versicherungspraxis24@wolterskluwer.de


Wir halten Sie auf dem Laufenden:
Folgen Sie uns auf Facebook Facebook Fanseite
und auf Twitter Twitter
und erhalten Sie die aktuellsten Brancheninformationen.

» Krankenversicherung
Immer die gleichen PKV-Unternehmen verweigern sich

Der Map-Report 881 "Rating Private Krankenversicherung 2016" hat sein aktuelles Rating vorgelegt. In die Untersuchung waren 17 PKV-Unternehmen einbezogen, die nach verdienten Beiträgen einen Marktanteil von 65 % repräsentieren. Einige andere PKV-Unternehmen konnten nicht untersucht werden, da sie sich der Transparenz verweigerten.

» weitere Informationen nach oben
» Altersvorsorge
Deutschland-Rente überzeugt Arbeitgeber nicht

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) hat sich mit dem hessischen Vorschlag zur staatlichen "Deutschland-Rente" auseinandergesetzt und kommt zu dem Urteil, dass diese keine überzeugenden Vorteile bietet.

» weitere Informationen nach oben
» Neues aus der Branche
Hickhack um Mifid II

Schon Ende vergangenen Jahres kursierten berechtigte Zweifel am planmäßigen Inkrafttreten der europäischen Finanzmarktrichtlinie Mifid II im Januar 2017. Jetzt ist es Gewissheit: Die Einführung der überarbeiteten Finanzmarktrichtlinie Markets in Financial Instruments Directive (Mifid II) verschiebt sich um ein Jahr. Neben Transparenz- und Anlegerschutzvorschriften enthält sie unter anderem Regeln über den Hochfrequenzhandel, Rohwarenderivate und den Zugang zu Handelsplätzen.

» weitere Informationen nach oben
Immobiliardarlehnsvermittler: Erste Prüfungen im Juni

Im Rahmen seiner Sitzung vom ‌26‌.‌02‌.‌2016‌ hat sich der Bundesrat für das neue Gesetz zur Wohnimmobilienkreditrichtlinie ausgesprochen. Damit kann die EU-Richtlinie noch rechtzeitig zur Umsetzungsfrist am ‌21‌.‌03‌.‌2016‌ in nationales Recht umgesetzt werden. Alle Beteiligten gehen davon aus, dass Bundespräsident Joachim Gauck noch im März das Gesetz unterschreiben wird. Für Immobiliardarlehnsvermittler bedeutet dies, dass die ersten Prüfungen wahrscheinlich im Juni abgenommen werden.

» weitere Informationen nach oben
» Finanzen
Investmentfondsstatistik: Rekordjahr 2015

2,6 Billionen EUR - Das ist die beeindruckende Summe, die die Investmentfondsbranche per Ende 2015 verwaltete. Allein in 2015 flossen weitere 187 Mrd. EUR neues Geld in Investmentfonds. Welche Fondsarten profitierten, welche nicht?

» weitere Informationen nach oben
Novellierung von Gesetz und Verordnung: Bausparkassen atmen auf

Für den Deutschen Bundestag waren es die schnöden "Drucksachen ‌18‌/‌6680‌ bzw. ‌18‌/‌6418‌". Für die Bausparkassen war es hingegen der sprichwörtliche Stein, der ihnen vom Herzen fiel.

» weitere Informationen nach oben
» Unser Tipp für Sie
Magazin Versichert - Bearbeitung der Frühjahr-/Sommerausgabe ab jetzt möglich!

Kundenbeziehungen aktiv zu pflegen, ist mit hohem Aufwand verbunden! Das ist nicht ganz richtig. Denn mit dem Magazin Versichert können Sie Ihren Kunden mit nur wenigen Klicks einen echten Mehrwert bieten und sich in gute Erinnerung bringen. Seit gestern können Sie die aktuelle Frühjahr-/Sommerausgabe 2016 individuell gestalten und bestellen.

» weitere Informationen nach oben
Leitfaden bAV: Die Absicherung der Arbeitskraft

Die gesetzliche Absicherung im Falle des dauerhaften Verlustes der Arbeitskraft ist löchrig und meist unzureichend. Aus diesem Grund ist es inzwischen weithin bekannt, dass ergänzende Vorsorge zur Absicherung der eigenen Arbeitskraft notwendig ist. Bei den Möglichkeiten, hierfür Vorsorge zu betreiben, denken die meisten Menschen automatisch an den Abschluss privater Versicherungsprodukte.

» weitere Informationen nach oben
» Nützliches auf unserer Website
Auf unserer Website finden Sie viele weitere nützliche Informationen für Makler.
Aktuelles » Wissenspool » Netzwerk » Service » Shop »