Shop
gut beraten. mehr verkaufen.
Newsletter Ausgabe 22. KW - 2015
Sehr geehrte Leserin,
sehr geehrter Leser,

mit der Rekrutierung von Maklern und Mehrfachagenten betraute Gewerbetreibende haben in jüngster Zeit durch die Forderung für Aufsehen gesorgt, dass sie auf die Umsätze der zugeführten Vertriebler auch über die Beendigung der Zusammenarbeit mit dem Versicherer hinaus Zuführungsprovisionen geltend gemacht haben. Nach dem OLG Hamm hat nunmehr auch das OLG Köln eine Grundlage für die Fortzahlung der Provision gesehen.


Rechtsanwalt Jürgen Evers hat diese Entscheidung in unserem aktuellen Thema der Woche Fortzahlung von Provisionen für die Rekrutierung ungebundener Vermittler näher für Sie beleuchtet.


Wir möchten Sie einladen:
Unter dem Motto "Mit uns schmeckt Wissen besser" möchten wir Sie in diesem Jahr wieder als Aussteller auf dem AssCompact Forum Betriebliche Vorsorge am 23. Juni 2015 im Kongress Palais Stadthalle Kassel begrüßen. Die Teilnahmegebühr in Höhe von 95 EUR übernehmen wir für Sie. Am besten melden Sie sich gleich an. Wir freuen uns am Stand 27 auf Ihr Kommen!

Klicken Sie dazu einfach auf den folgenden Anmeldelink www.asscompact.de/bv/wolters-kluwer
(Anmeldeschluss ist der 19. Juni 2015).


Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihr Redaktionsteam Versicherungs- und Finanzmedien

Von links: Yvonne Becker (Verlagsleiterin), Olaf Nitsche (Redakteur) und Ilka Döring (Redakteurin)


TESTEN SIE IHR WISSEN! Passend zur sechsten Neuauflage unserer Broschüre "Privat oder gesetzlich versichert" geht es in unserer neuen Quizrunde um das Thema PKV und GKV.

Starten Sie jetzt Ihre Fragerunde!!!

» Altersvorsorge
» Schuldner können mehr Geld für private Vorsorge schützen
» Neues aus der Branche
» Maklerpools: Die Favoriten der unabhängigen Vermittler
» Vertrieb
» Versicherungsberatung: Kunden sind mit Vermittler zufrieden
» Recht
» Schmerzensgeld für Schockschäden nach Unfalltod naher Angehöriger
» Finanzen
» Traumschiff an amerikanischen Investor verkauft
» Schadenversicherung
» Aspekte der Produktschutzversicherung
» Unser Tipp für Sie
» Finanzvertrieb geht heute anders - Neue Wege für erfolgreiche Vermittler
» AltersvorsorgePLANER - neue Version 15.1 verfügbar


QUIZRUNDE!!!
In unserer Quizrunde geht es um private und gesetzliche Krankenversicherungen. Wie gut kennen Sie sich mit PKV und GKV aus? Testen Sie Ihr Wissen!!! Jetzt mitmachen!


Schreiben Sie uns Ihre Meinung:
versicherungspraxis24@wolterskluwer.de


Wir halten Sie auf dem Laufenden:
Folgen Sie uns auf Facebook Facebook Fanseite und auf Twitter Twitter und erhalten Sie die aktuellsten Brancheninformationen.

» Altersvorsorge
Schuldner können mehr Geld für private Vorsorge schützen

Zum ‌01‌.‌07‌.‌2015‌ steigen die Pfändungsfreigrenzen für Arbeitseinkommen. Der monatlich unpfändbare Grundbetrag erhöht sich um 28,84 EUR auf 1.073,88 EUR. Haben Schuldner Unterhaltspflichten zu erfüllen, erhöht sich auch dieser Betrag. Damit steigt der Spielraum für die private Vorsorge der Menschen, die am Rand des Existenzminimums leben.

» weitere Informationen nach oben
» Neues aus der Branche
Maklerpools: Die Favoriten der unabhängigen Vermittler

In welchem Maße arbeiten Makler mit Pools zusammen und welche Qualitäten schätzen sie besonders an ihnen? Sowohl quantitativ als auch qualitativ steht die VEMA ganz oben in der Gunst der freien Vermittler. Das ergab die Studie "AssCompact Wissen - Pools und Dienstleister 2015", die in den vier Bereichen Vorsorge/Leben, Kranken, Komposit und Finanzen wissen wollte, mit wem Makler vorrangig Geschäfte machen und wie sie die Servicequalität der Anbieter einschätzen.

» weitere Informationen nach oben
» Vertrieb
Versicherungsberatung: Kunden sind mit Vermittler zufrieden

Obwohl vom Verbraucherschutz und von den Medien häufig ein anderes Bild vermittelt wird, sind die Kunden von Versicherungsvermittlern mehrheitlich mit der Beratung und Betreuung zufrieden. Dies ist das Ergebnis der Studie "Servicebarometer Assekuranz 2015" des Markforschungsinstituts YouGov Deutschland unter mehr als 15.000 Versicherungskunden, die jährlich durchgeführt wird.

» weitere Informationen nach oben
» Recht
Schmerzensgeld für Schockschäden nach Unfalltod naher Angehöriger

Der Unfallverursacher für psychisch vermittelte Gesundheitsstörungen haftet, wenn der Anspruchsteller dem Verkehrsunfall direkt beigewohnt hat und das Unfallgeschehen psychisch nicht verkraften kann. Dies unterstrich der Bundesgerichtshof in einem jüngst veröffentlichten Urteil (BGH, ‌27‌.‌01‌.‌2015‌ - VI ZR ‌548‌/‌12‌).

» weitere Informationen nach oben
» Finanzen
Traumschiff an amerikanischen Investor verkauft

Die Tragödie um das bekannteste Kreuzfahrtschiff Deutschlands, das durch eine ZDF-Serie bekannte "Traumschiff", dürfte sich dem Ende nähern. Für die 2.000 Anleiheinvestoren dürfte es, wie seit längerem erwartet, jedoch kein gutes Ende sein.

» weitere Informationen nach oben
» Schadenversicherung
Aspekte der Produktschutzversicherung

Mit einer Produktschutzversicherung können sich Unternehmen gegen finanzielle Nachteile im Zusammenhang mit versehentlichen Produktkontaminationen oder vorsätzlichen Produktmanipulationen versichern. Insbesondere ist die Produktschutzversicherung für Unternehmen aus Branchen, die beim Thema Produktsicherheit im Zentrum der medialen Aufmerksamkeit stehen, interessant. Dazu zählen etwa Hersteller oder Lieferanten von Verbrauchsgütern (z.B. Lebensmittel oder Kosmetikprodukte).

» weitere Informationen nach oben
» Unser Tipp für Sie
Finanzvertrieb geht heute anders - Neue Wege für erfolgreiche Vermittler

Facebook, Xing und Twitter bieten für neue Kunden vielfältige Möglichkeiten sowohl Produkte als auch Makler zu vergleichen! In "Finanzvertrieb geht heute anders" sollen Ihnen als Vermittler diese neuen Kommunikations- bzw. Vermittlungswege sowie weitere Social-Media-Angebote vorgestellt und nähergebracht werden. Tipps und Beispiele veranschaulichen diese Themenfelder.

» weitere Informationen nach oben
AltersvorsorgePLANER - neue Version 15.1 verfügbar

Versorgungslücken durch Beratungsgespräche sinnvoll schließen! Die optimale Unterstützung bei der Beratung bietet die Software "AltersvorsorgePLANER", die jetzt in der neuen und aktuellen Version 15.1 verfügbar ist. Sie deckt die komplette Bandbreite ab: Von Berufsunfähigkeit über Hinterbliebenenabsicherung bis zur eigenen Altersvorsorge.

» weitere Informationen nach oben
» Nützliches auf unserer Website
Auf unserer Website finden Sie viele weitere nützliche Informationen für Makler.
Aktuelles » Wissenspool » Netzwerk » Service » Shop »