Neue Inhalte & Services in Ihrer VersicherungsPraxis24

 


Die Basis für Ihren Erfolg 

Jeden Monat wirbeln Fachautoren und Redakteure im Hintergrund des Online-Portals VersicherungsPraxis24, um aktuelle Themen und Trends der Branchen aufzugreifen und praxisnahe Beiträge im Wissenspool zu veröffentlichen.




Praxishandbuch betriebliche Altersversorgung

Zum Jahreswechsel hat unser Autorenteam um Herausgeberin Dr. Henriette M. Meissner hat die folgenden Beiträge für Sie zusammengestellt:

 

Vertrieb und Organisation

Im Handbuch Marketing und Vertrieb wurden im Kapitel Marketing die Inhalte des Werkes "Social Media für Vermittler" unseres Autors Martin Müller neu aufgenommen:

 

Das Kapitel Vertrieb konnte erfreulicherweise um folgende Werke erweitert werden:

"Hybride Beratung" von Andreas Buhr:

"Makler-Knigge" von Susanne Görsdorf-Kegel:

"Vermittler trifft Kunde" von Andreas Buhr:

Zudem wurde der Fachbeitrag "Der kundenorientierte Versicherungs- und Finanzberater" neu für Sie erstellt, um für jegliches Verkaufsgespräch gewappnet zu sein, für jede Kundensituation offenzubleiben und flexible Strategien im Verkaufsgespräch zu beherrschen.

Im Handbuch Versicherungsaußendienst steht Ihnen mit "Zeitmanagement für den Außendienst" ein kurzer Leitfaden zur Verfügung, um die eigenen Bedürfnisse zu erkennen, Ziele zu entwerfen und dadurch effektiver und erfolgreicher zu sein.


Geldanlage & Finanzierung

Das am 3. Januar 2018 in Kraft getretende "Zweite Finanzmarktnovellierungsgesetz - 2. FiMaNoG" mit dem die EU-Vorgabe "Markets in Financial Instruments Directive II", kurz MiFID II genannt, umgesetzt wird, will viele Dinge erreichen, insbesondere mehr Anlegerschutz und mehr Transparenz. Ob die Umsetzung aber auch für unabhängige Finanzberater erträglich und bezahlbar sein wird, kann nur die Zukunft zeigen. Der aktuelle Beitrag MiFiD II: Der Jahresanfang bringt Veränderung von Autor Helmut Kapferer gibt einen Überblick. 


Versicherungshandbuch - Private Versicherungen

Die voraussichtlichen Rechengrößen in der Sozialversicherung für das Jahr 2018 wurden bereits bekannt gegeben. So sinkt beispielsweise der Rentenversicherungsbeitrag von 18,7 auf 18,6 %. Die ab Januar 2018 geltenden voraussichtlichen Grenz- und Rechenwerte finden Sie in dem Beitrag Aktuelle Marktinformationen.

Die Witterungsereignisse des Jahres 2016 waren extrem. Die Tiefs Elvira und Frederike wüteten ab dem 27. Mai über Deutschland. Aber damit noch nicht genug. Die Katastrophen setzten sich im Juni und Juli fort. Kaum ein Tag verging ohne schwere Gewitter, Hagel und Sturmböen. In seinem Beitrag Erhebliche Steigerung der Versicherungsschäden durch Starkregen gibt Autor Wilfried Flagmeier einen Überblick und zeigt die Auswirkungen auf die Versicherungen auf.

Alle Jahre wieder beschäftigt die Branche zum Jahresende das Thema "Wechsel der Kfz-Versicherung". Damit Sie Ihren Kunden hier mit Rat und Tat zur Seite stehen können, hat Autorin Doris Bannenberg den umfassenden Beitrag Vollkaskoversicherung in Anlehnung an die AKB erstellt.

Im Beitrag Run Off: Bedrohung für das wichtigste Kundenpotenzial von Autor Helmut Kapferer geht es um Einschnitte in die Altersvorsorge des deutschen Mittelstands. Der externe Run Off, also der Verkauf von Lebensversicherungsbeständen von Versicherungsgesellschaften teilweise an bis dahin unbekannte Firmen und Institutionen, ist ein Vorgang, der die wohl wichtigste Kundenzielgruppe der Versicherungsmakler und Finanzberater betrifft.

 

Versicherungshandbuch - Betriebliche Versicherungen

Auch hier wurden die Werte 2018 eingepflegt, sodass Sie sich unter Aktuelle Marktinformationen einen Überblick über die Rechengrößen ab 1. Januar 2018 verschaffen können.

Wie die persönlichen Haftungsrisiken von Unternehmensleitern zu bewerten sind, hängt auch entscheidend davon ab, wie sich die einschlägigen Schadenersatznormen des Gesellschaftsrechts darstellen und wie die Gerichte diese interpretieren. In seinem Beitrag Grundzüge der Geschäftsführerhaftung in der GmbH & Co. KG und Versicherungsaspekte gibt Autor Georg Klinkhammer Antworten.

Auch die Leitungswasserversicherung beschäftigt die Gerichte im Schadenfall besonders stark. Dies ist nicht zuletzt auf die nicht leicht zu durchschauenden Versicherungsbedingungen zurückzuführen. Unser Autor Wilfried Flagmeier hat daher den Beitrag Leitungswasserversicherung für Sie überarbeitet und informiert umfassend zu diesem Thema.