Neue Inhalte & Services in Ihrer VersicherungsPraxis24

 


Die Basis für Ihren Erfolg 

Jeden Monat wirbeln Fachautoren und Redakteure im Hintergrund des Online-Portals VersicherungsPraxis24, um aktuelle Themen und Trends der Branchen aufzugreifen und praxisnahe Beiträge im Wissenspool zu veröffentlichen.

 

 

 

Praxisratgeber betriebliche Altersversorgung

Mit dem August-Update 2019 haben unsere Autoren unter Federführung von Herausgeberin Dr. Henriette M. Meissner wieder wichtige Themen für Sie aufbereitet:

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz steht immer noch im Fokus der praktischen Umsetzung. Steuerberater Prof. Dr. Thomas Dommermuth analysiert in seinem Beitrag Kritische Analyse des Betriebsrentenstärkungsgesetzes (BRSG), was es uns gebracht hat. Insbesondere bei beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführern (GGF) gibt es durch die ständige Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs Gestaltungsfragen beim Ausscheiden bzw. bei der Weiterarbeit eines Gesellschafter-Geschäftsführers. Dieses komplexe Thema arbeitet er in seinem Beitrag Ausscheiden als Voraussetzung für den Erhalt der Leistung aus Direktzusagen und Unterstützungskassen insbesondere bei GGF praxisgerecht auf.

Die Umsetzung des Arbeitgeberzuschusses nach § 1a Abs. 1a BetrAVG erfordert viel Fachwissen und Fingerspitzengefühl in der Praxis. Rechtsanwältin und Steuerberaterin Margret Kisters-Kölkes gibt einen aktualisierten Überblick in ihrem Beitrag Arbeitgeberzuschuss bei der Entgeltumwandlung.

Bei der Versorgung von Geschäftsführern ist auch immer auf die Befreiung vom Selbstkontrahierungsverbot zu achten. Doch was genau verbirgt sich dahinter? Dieser Frage geht Rechtsanwalt Frank Wörner nach. Lesen Sie mehr dazu unter: Befreiung vom Selbstkontrahierungsverbot und die bAV.

Die Änderung von Versorgungszusagen ist immer ein wichtiges Thema. In ihrer Reihe zur Änderung von Versorgungszusagen geht Rechtsanwältin Dr. Susanne Marian dieses Mal auf Individualzusagen ein: Änderung von Versorgungszusagen (Teil 4): Individualzusagen.

 

Versicherungslexikon

Herausgeber und Autor Jörg Heidemann hat mit dem Juli-Update des Versicherungslexikons folgende Themen für Sie aufbereitet:


Versicherungshandbuch - Betriebliche Versicherungen

Unsere Fachautoren, Georg Klinkhammer und Wilfried Flagmeier, haben für das Juni-Update des Versicherungshandbuchs – Betriebliche Versicherungen folgende Themen aufgegriffen:

Arbeitsunfall und Regress der Berufsgenossenschaft und Versicherungsschutz
Exzedentenversicherungen: Vertragsgestaltung und Handhabung von Versicherungsfällen
Subsidiaritätsklauseln - Varianten und Kollisionen
Summenermittlung und Vermeidung von Unterversicherung - gewerbliche und industrielle Sachversicherung

  

Versicherungshandbuch - Private Versicherungen

Sie werden immer beliebter: E-Bike, Pedelec, Segways & Co. Denn Umweltschutz, überfüllte Straßen und Parkplätze bewegen immer mehr Kunden dazu, auf die Nutzung des Autos zu verzichten. Das altgediente Fahrrad ist für viele aus gesundheitlichen Gründen, für andere aufgrund der zurückzulegenden Entfernung nicht das passende Gefährt. Doch die Nutzung eines mit Motorleistung unterstützten Fahrrades erfordert auch Kenntnis über die versicherungsrechtliche Eingruppierung im Hinblick auf die Schadenregulierung. Hierzu hat Doris Bannenberg in ihrem Beitrag Kfz-Haftpflichtversicherung - Schadenregulierung, innovative Fortbewegungsmittel die wesentlichen Aspekte für Sie zusammengestellt.