Interview des Monats

Ende Oktober traf sich die Versicherungsbranche wieder auf der DKM in Dortmund. Im Gespräch mit VP24 gibt Konrad Schmidt, Geschäftsführer der bbg Betriebsberatungs GmbH, einen Einblick und erläutert, wie er die Bedeutung der DKM jetzt und zukünftig sieht. Mehr...

 

 

Neue Inhalte & Services

Informieren Sie sich hier über unsere neuen Inhalte im Wissenspool, Services und Gesetzesänderungen.

  • So funktioniert VersicherungsPraxis24:

    So funktioniert VersicherungsPraxis24:

    6 Videos, die Ihnen die VersicherungsPraxis24 einfach, verständlich und bequem erklären.

  • Aktuell im Shop:

    Aktuell im Shop:

Thema der Woche

Der EuGH hat sich gerade mit der Sicherung von Betriebsrenten bei Insolvenz des Arbeitgebers beschäftigt. Die Entscheidung zu einem Fall aus Großbritannien könnte als Hinweis für das BAG in einem vergleichbar gelagerten Fall aus Deutschland dienen. Mehr...

Aktuelle News

  • 12.12.2018 Altersvorsorge

    Kürzung von Betriebsrenten bei jungen Witwen? Ja, aber...so das Bundesarbeitsgericht

    Bei Betriebsrenten kommt es immer wieder vor, dass der Arbeitgeber nur dann eine Witwen-/Witwerrente zahlen will, wenn die Hinterbliebene nicht um viele Jahre jünger ist, also die Zahlung deutlich länger zu leisten ist. Dazu werden sogenannte Altersabstandsklauseln verwendet. Schon seit einiger Zeit klagen hiergegen Hinterbliebene mit dem Argument "unzulässige Diskriminierung wegen Alters bzw. wegen Jüngersein". Nun hatte das Bundesarbeitsgericht wieder zu entscheiden (BAG, 11.12.2018 - 3 AZR 400/17).

  • 10.12.2018 Schadenversicherung

    BGH zum Ersatz des Rückstufungsschadens nach einem Verkehrsunfall

    Der BGH hat mit Urteil vom 19.12.2017 - VI ZR 577/16 entschieden, dass die Ersatzfähigkeit eines Rückstufungsschadens in der Kfz-Kaskoversicherung nicht mit der Begründung verneint werden kann, dass dieser nur im Hinblick auf den eigenen Haftungsanteil des Geschädigten eingetreten ist.

  • 07.12.2018 Altersvorsorge

    Pleitewelle bei Pensionskassen geht weiter: Steuerberater Pensionskasse betroffen

    Die Deutsche Steuerberater-Versicherung, Pensionskasse der steuerberatenden Berufe VVaG kann die sogenannten Solvabilitätskapitalanforderungen nicht erfüllen. Die Pensionskasse hat dazu am 05.12.2018 eine Ad-Hoc-Mitteilung nach Art. 17 MAR veröffentlicht (Link unten). In den Jahren 2017 und 2018 werden die aufsichtsrechtlichen Anforderungen nicht erfüllt. Es besteht eine dramatische Unterdeckung von rund 45 %.

  • Archiv

Unternehmen & Produkte