Aktuelles

28.09.2016

Betriebliche Altersversorgung von A - Z

Die ersten Exemplare unseres neuen Lexikons "Betriebliche Altersversorgung von A - Z" unserer Autorin Frau Dr. Claudia Veh wurden bereits ausgeliefert. Bestellen auch Sie! Das Lexikon richtet sich zum einen an Personen, die nicht ständig mit der betrieblichen Altersversorgung (bAV) betraut sind, zum anderen aber auch an in der bAV erfahrene Personen als schnelles Nachschlagewerk. Versicherungsvermittler als auch Arbeitgeber können das Werk zudem an ihre Kunden bzw. Mitarbeiter weiterreichen.

Insbesondere beim Rechtsanspruch auf Entgeltumwandlung sowie bei zahlreichen tarifvertraglichen Regelungen zur bAV kommt es bei Arbeitnehmern, die sich mit den Möglichkeiten und Besonderheiten der bAV auseinanderzusetzen, nicht selten zu Fragen, wie

  • Was passiert, wenn ich den Arbeitgeber wechsel?

  • Was passiert, wenn ich in Elternzeit gehe?

  • Kann ich meinen Ehepartner mit versorgen?

Bei der Suche nach Antworten stoßen Arbeitnehmer wie Arbeitgeber regelmäßig auf Begriffe, die im privaten und beruflichen Alltag nicht vorkommen und deswegen neu sind.

Ein Lexikon mit Antworten

Aus diesen Beobachtungen heraus entstand die Idee eines bAV-Lexikons. Ziel ist es, mit einer kurzen Beschreibung die gängigen Begriffe innerhalb der bAV zu erklären. Das Lexikon hilft dabei, sich dem Themengebiet der bAV zu nähern und es sich in einem gewissen Maß zu erschließen.

Hinweis:

Wir bieten Ihnen diese Broschüre gerne als individuelle Kundenlösung - d.h. in Ihrem Corporate Design - an. Preise und weitere Informationen teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit!

Weitere Informationen sowie die Bestellmöglichkeit gibt es im Wolters Kluwer Online-Shop.

http://www.wkdis.de/aktuelles/images/aktuelles-betriebliche_altersversorgung_von_a___z.jpg