Interview des Monats

Mit Innovationen gegensteuern

 

Die VersicherungsPraxis24 im Gespräch mit:

 

 

Jan Roß - Leiter Vertriebsdirektion Süd bei Zurich

 

 und

 

 

Amar Banerjee - Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Versicherungsproduktion bei Swiss Life Deutschland

 

 

Erfolgsfaktor VP24 News-App

Erfahren Sie, was in Zukunft für die Arbeit als Versicherungsvermittler an Bedeutung gewinnen wird.
Die neue VP24 News-App hält Sie stets auf dem Laufenden.
Nutzer von Android Smartphones und Tablets finden ab sofort die VP24 News-App kostenlos im
Google Play Store.
IPhone- und IPad-Nutzer finden den kostenfreien Service im App Store.

Newsletter











Wichtige Termine

Keine Einträge gefunden

  • So funktioniert VersicherungsPraxis24:

    So funktioniert VersicherungsPraxis24:

    6 Videos, die Ihnen die VersicherungsPraxis24 einfach, verständlich und bequem erklären.

  • Neue Tools in Ihrer VersicherungsPraxis24

    Neue Tools in Ihrer VersicherungsPraxis24

    Als VersicherungsPraxis24 Kunde haben Sie Zugriff auf Rechner, Berechnungsprogramme und Tools.
    Unter anderem steht Ihnen das neue Release des Tarifvergleichsrechners Sach von kaimaan zur Verfügung.

  • Jetzt aktuell in unserem Shop

    Jetzt aktuell in unserem Shop

    Die Broschüre "Betriebliche Krankenversicherung" – ein Erfolgsmodell für Unternehmer und Berater! Zeigen Sie Ihre Kompetenz und unterstützen Sie Firmenkunden in diesem neuen Segment.

  • Mehr Zeit und Erfolg für Ihr Business!

    Mehr Zeit und Erfolg für Ihr Business!

    Überzeugen Sie sich selbst - testen Sie 4 Wochen gratis alle Inhalte und Funktionalitäten unseres Onlineportals. Sie werden sehen, die VersicherungsPraxis24 kann Sie in Ihrem Arbeitsalltag erfolgreich unterstützen.

Thema der Woche

Finanzberaterkammer statt Regulierungschaos

Die seit Jahren anhaltende hektische und kurzatmige Umsetzung von EU-Verbraucherschutzrichtlinien in immer neue, wenig durchdachte, höchst komplizierte sog. Anlegerschutzgesetze könnte zum Rohrkrepierer werden. Der einfache Grund: In der Praxis könnten sich Teile als nicht durchführbar erweisen oder die betroffenen Marktteilnehmer vom Markt fegen. In dieser Gemengelage erscheint der Vorschlag von EAFP-Geschäftsführer Reiner Juretzek  zur Gründung einer Finanzberaterkammer, vergleichbar der Organisation der medizinischen Versorgung oder der Rechtsberatung, als eine mögliche Lösung. Mehr...

Helmut Kapferer - Bankkaufmann, Fachjournalist und Fondsmanager

Aktuelle News

  • 31.10.2014 Schadenversicherung

    Hürden beim Schadenersatz wegen Gesundheitsschäden durch Lebensmittel

    Das Produkthaftungsgesetz hat geschädigten Verbrauchern gegenüber Produzenten eine verschuldensunabhängige Anspruchsgrundlage wegen erlittener Gesundheitsschäden zur Seite gestellt. Doch führt dies nicht zwangsläufig zu einer vereinfachten Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen. Das belegen zwei Amtsgerichtsurteile aus jüngerer Zeit.

  • 30.10.2014 Recht

    Erlaubtes Handy-Telefonat bei automatisch abgeschaltetem Motor

    Autofahrer dürfen ihr Handy im Fahrzeug benutzen, wenn dieses steht und der Motor infolge einer automatischen Start-Stopp-Funktion ausgeschaltet ist. Das geht aus einem jetzt veröffentlichten Beschluss des Oberlandesgerichts Hamm (OLG Hamm, 09.09.2014 - 1 RBs 1/14) hervor, welcher auch für die Rechtsschutzversicherung von Interesse ist.

  • 28.10.2014 Recht

    Grobe Fahrlässigkeit des Skippers in der Wassersport-Fahrzeugversicherung

    Bei der Beurteilung der Frage, ob ein Bootsführer den Schaden am Boot grob fahrlässig herbeigeführt hat, sind insbesondere auch die Maßstäbe des Schiffsverkehrs und das allgemeine seemännische Grundwissen zu berücksichtigen. Dies geht aus einem kürzlich veröffentlichten Urteil des Oberlandesgerichts Köln (OLG Köln, 24.06.2014 - 9 U 225/13) hervor.

  • Archiv

Unternehmen & Produkte